• Foto: Manfred Rauscher

Themenführungen

Zusätzlich zu den Führungen durch die Dauerausstellungen bietet das Oberhausmuseum interaktive Themenführungen an. Diese können auch mit bestimmten Kreativprogrammen kombiniert werden. Wir informieren Sie gerne welche Kombinationen möglich sind. 

Kraut & Rüben: Ernährung im Mittelalter

Wie haben sich die Menschen im Mittelalter ernährt? Gab es damals schon Pommes? Hat der Fürstbischof das gleiche gegessen wie ein einfacher Handwerker? Viele Fragen werden in dieser Führung mit Hilfe von eindrücklichen Beispielen geklärt und ein Vergleich mit den heutigen Ernährungsgewohnheiten angestellt.

Türme, Tore, Tretradkran: Tour durch die Burganlage

Beeindruckend steht die Veste Oberhaus auf dem Georgsberg. Sie sah aber nicht von Anfang an so aus, sondern hat sich über die Jahrhunderte stark verändert. Die vielen verschiedenen Bereiche einer Burg vom Mittelalter bis zur Neuzeit und ihr jeweiliger Zweck werden bei einer Begehung anschaulich erklärt.

Weißes Gold: Salzhandel zu Wasser und zu Land

Salz, das weiße Gold, wurde von Hallein und Reichenhall über den Inn und weiter nach Böhmen und die Donau entlang gehandelt. Die Stadt Passau hat im Mittelalter großen Reichtum durch den Salzhandel erworben. Die Führung beschreibt die Geschichte des Salzhandels und die große Bedeutung von Salz, veranschaulicht durch Objekte von damals und heute.

Zurück nach Oben