• Foto: Manfred Rauscher

Werkstattprogramme

Das Oberhausmuseum bietet neben Führungen zu Themen mit Lehrplanbezug passende praktische Begleitprogramme in der Museumswerkstatt an, bei denen sich Lernort Museum und Schule einander näherkommen. Die Programme sind jedoch auch für alle anderen Gruppen wie etwa Betriebsausflüge, Sportvereine, Erstkommunionausflüge etc. geeignet.
In der Museumswerkstatt werden unter Verwendung historischer Materialien altersgerecht mittelalterliche Techniken erklärt und angewandt. Jeder Teilnehmer gestaltet einen attraktiven Gegenstand nach individueller Kreativität zum mit nach Hause nehmen.

Allgemeine Informationen:
• Buchbar nur in Kombination mit einer Führung.
• Alle Programme sind für Schulen und andere Gruppen (auch Erwachsene!) gleichermaßen geeignet.
• Preise finden Sie hier.
• Gesamtdauer Werkstattprogramm und Führung: 3 Stunden
• Anmeldung mit dem Buchungsformular für Schulen oder dem Buchungsformular für Gruppen per E-Mail an museumskasse@passau.de (bis eine Woche vorab)
• Bei Fragen können Sie sich Montag-Freitag zwischen 9:30 und 16:30 Uhr an die Buchungsstelle unter 0815/396 800 wenden.

Tafelmalerei

_M_Werkstatt_Tafelmalerei

ab 1. Klasse/ab 6 Jahren
Man betrachtet mittelalterliche Tafelbilder in der Ausstellung, lernt und erlebt wie Farbe aus Pigmenten entsteht und gestaltet damit selbst ein Schreibtäfelchen.
Lehrplanbezug: GS/Real 5+7/Gym 5

Freskomalerei

_M_Werkstatt_Freskomalerei

ab 3. Klasse/ab 8 Jahren
Man bestaunt die 600 Jahre alten Fresken der Georgskapelle und trägt nach mittelalterlichem Vorbild mit natürlichen Pigmenten hergestellte Farbe auf frischen Putz auf.
Möglich als individuelle Arbeit oder nach Absprache als gemeinsame Arbeit für das Klassenzimmer.
Lehrplanbezug: GS/Real 5+7/Gym 5

Vergolden

_M_Werkstatt_Vergolden

ab 5. Klasse/ab 10 Jahren
Wie ein Steinmetz graviert man eine alte Initiale mit einer Radiernadel in Schiefer und vergoldet sie mit echtem Blattgold.
Lehrplanbezug: Real 7/Gym 5

Zinngießen

_M_Werkstatt_Zinngießen

ab 3. Klasse/ab 8 Jahren
Man lernt das uralte Handwerk der Zinngießer kennen und gestaltet selbst eine Negativform in Ölsand, die anschließend mit Zinn ausgegossen wird.
Lehrplanbezug: GS 4/Gym 5/Real 6

Metalltreiben

_M_Werkstatt_Metalltreiben

ab 3. Klasse/ab 8 Jahren
Mit lautem Gehämmer wird ein Stück Kupferblech mit dem Hammer auf einem Holzblock in Form getrieben und mit Bändern verziert.
Lehrplanbezug: GS 4/Gym 5/Real 6

Seifegießen

_M_Werkstatt_Seifegießen

für Vorschule/ab 5 Jahren
Man erfährt viel Interessantes über die Geschichte der Hygiene und gießt mit Heilerde und natürlichen Duftstoffen Seife und gestaltet sie nach eigenen Ideen.
Lehrplanbezug: GS

Änderungen vorbehalten.

Zurück nach Oben