Veranstaltungsprogramm Mai 2014 


Internationaler Museumstag

Sonntag, 18. Mai 2014

Führung: "Die Burg vor hundert Jahren"

 

 

Burgfoto 

 

Internationaler Museumstag:

Die Burg vor hundert Jahren

 

 

Am 18. Mai 2014 findet auf der Veste Oberhaus wieder der internationale Museumstag statt. Das Programm ist diesmal passend zur  kommenden Sonderausstellung „Neue Herren – Neue Zeiten. Passau und das 19. Jahrhundert“ gestaltet. Alles dreht sich um „die Burg vor hundert Jahren“.  Die ganze Familie kann bei unseren Burgführungen, jeweils um 13 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr einen Eindruck über das Oberhaus zu dieser Zeit bekommen. Danach können sich jung und alt einen eigenen Museumsorden gestalten, der zusammen mit eigenen Buttons, die die selbst gemachte Schärpe á la 19. Jahrhundert verziert. Wir freuen uns schon auf viele Besucher, die mit uns auf Zeitreise gehen!

 

 

Die Sonderausstellung „Neue Herren – Neue Zeiten. Passau und das 19. Jahrhundert“ ist eröffnet

Erster Eröffnungstag 24. Mai 2014 lockt mit exklusiven Angeboten

 

Briefmarkenaktion im OberhausMuseum

 

Poststempel 

 

Am 24. Mai 2014, dem ersten Öffnungstag der aktuellen Sonderausstellung „Neue Herren – Neue Zeiten. Passau und das 19. Jahrhundert“ im OberhausMuseum haben die Besucher ab 10 Uhr die Gelegenheit, eine besondere Rarität zu ergattern: Passend zum Thema der Ausstellung bietet der Briefmarkensammler-Verein e.V. eine limitierte Sonderbriefmarke mit einer historischen Ansicht Passaus an. Bei den extra zu diesem Anlass auf der Veste eingerichteten Sonderpostämtern erhalten die Marken auch gleich einen exklusiven Sonderstempel der Deutschen oder Österreichischen Post. Als Erinnerungs- und Sammlerstück, als lieber Gruß per Post oder als besonderes Geschenk lassen die Sondermarken sicherlich nicht nur Sammlerherzen höher schlagen.

 

Mit Kostümführungen in die Zeit der Ururgroßeltern reisen

 

Kostümführungen

 

Wie war es eigentlich in Passau zur Zeit der Ururgroßeltern? Ist man noch mit der Kutsche gefahren oder schon mit dem Zug? Wo hat man eingekauft? Gab es die Passauer Dult schon?

Lassen Sie sich von der Passauer Bürgerin Anna Mathilde Freifrau von Hohenhausen und dem Maler Albert Lenck, dem Sohn des Porzellanfabrikanten Wilhelm Lenck, hautnah in dieses spannende Zeitalter der beginnenden Moderne entführen. Erfahren Sie bei den Kostümführungen die Veränderungen, Erfindungen und Gewohntheiten des 19. Jahrhunderts, die bis in unseren heutigen Alltag reichen.

 

Kostümführungen um 11 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr.

Bei allen Sonderführungen ermäßigter Eintritt: € 2.- keine Voranmeldung

 

Informationen zu den Veranstaltungen
des OberhausMuseums unter:

OberhausMuseum
Museumskasse
Oberhaus 125
94034 Passau
Tel.: +49(0)851 / 493350

 

 

 

Suche
Schriftgröße
kleine Schrift normale Schrift grosse Schrift