Veranstaltungsprogramm Mai 2015 

Oma Opa Tage

Foto: Antiquariat Heller

Oma und Opa-Tage

Pfingsten, 24. und 25. Mai 2015, 10-18 Uhr

Heidi ohne ihren Großvater? Und Rotkäppchen ohne Großmutter? Völlig undenkbar! Deshalb gibt’s bei uns am 24. und 25. Mai 2015 für alle Großeltern und Enkeln die tolle Möglichkeit, in den Pfingstferien ein schönes Erlebnis zu teilen. Am Oma und Opa-Tag erhalten alle Großeltern, die in Begleitung ihrer Enkel erscheinen, den Eintritt ins Museum zum unschlagbaren Preis von je nur 2 €, die Enkel kommen kostenlos ins Museum! Gemeinsam können sie in die Welt des Mittelalters eintauchen, kostbares Porzellan bestaunen oder unsere aktuelle Sonderausstellung „Neue Herren – Neue Zeiten. Passau und das 19. Jahrhundert“ durchstreifen. Außerdem sorgt das Handpuppenstück „Nepomuk und das Geheimnis des weißen Goldes“ vom „Königlichen Hoftheater Lumumba“ für kurzweilige Unterhaltung rund um das Thema „Salzhandel“. Auf alle Enkel wartet außerdem ein kleines Überraschungspräsent.

Oma und Opa-Tage, 24. und 25. Mai 2015, 10-18 Uhr
Eintritt für Großeltern jeweils 2 €, Enkel frei, keine Voranmeldung

 

 

Familiensonntag am 3. Mai 2015

 

 Fräulien Rosina

 

Familiensonntag im OberhausMuseum am 3. Mai ab 14 Uhr

Spaß und Spannung erwartet die Besucher im Oberhausmuseum am Sonntag den 3. Mai.
Ab 14 Uhr bietet sich die Gelegenheit Interessantes und Lustiges aus Passaus Vergangenheit bei einer kurzen Führung durch die Sonderausstellung „Neue Herren – Neue Zeiten“ zu erfahren und von 14:30 bis 15 Uhr Filme aus Passaus Vergangenheit zu bestaunen.
Die gute alte Zeit wird wieder lebendig, Erinnerungen werden wach und Passau aus der Zeit der ersten Filme entsteht neu vor dem Auge des Besuchers.
Um 15 Uhr erwartet die kleinen Besucher ein aufregendes Stück des Königlichen Hoftheaters Lumumba, „Fräulein Rosina und das Geheimnis der Postkarten“  Fräulein Rosina machst sich auf die Suche nach dem entführten Hund „Baron Otto“ des Fabrikbesitzers Kasimir und erlebt spannende Abenteuer.

Ermäßigter Eintritt: 4 €, ohne Voranmeldung
Weitere Informationen:
OberhausMuseum
Oberhaus 125
94034 Passau
Tel.: +49(0)851/493350
www.oberhausmuseum.de

 

 

 

Internationaler Museumstag

 

Futuristisch 

Zum Internationalen Museumstag 2015, Sonntag 17. Mai,  werden im Oberhausmuseum alle Zeiger auf das Motto „Zukunft“ gedreht: Im Fokus des diesjährigen Programms steht von 13 – 17 Uhr die Sonderausstellung „Neue Herren – Neue Zeiten. Passau und das 19. Jahrhundert“.
Dank Erfindergeist und technischem Fortschritt machte die Menschheit im 19. Jahrhundert einen Entwicklungssprung wie niemals zuvor. Neue Erfindungen revolutionierten alle Lebensbereiche und ließen Zukunftsvisionen Wirklichkeit werden. Es war die Geburtstunde von Science Fiction, Telefon, Automobil und Fotografie. Eine kurzweilige Führung durch die Sonderausstellung lässt die Besucher staunen, wie viele technische Entwicklungen dieser Epoche noch immer fester Bestandteil unseres heutigen Alltags sind. Träumte das 19. Jahrhundert zwar vergebens von Sonntagsspaziergängen auf dem Mond, können sich die jungen Besucher auf der Veste Oberhaus schon jetzt bestens für die Zukunft rüsten. An verschiedenen Stationen kann eine futuristische Weltraumausrüstung gebaut werden. Um Erfindungen dreht sich auch alles beim Museumskrimi des „Königlichen Hoftheaters Lumumba“, in dem ein geheimnisvoller Flugapparat gebaut wird.

 

Eintritt 2 €, ohne Voranmeldung

Weitere Informationen:
OberhausMuseum
Oberhaus 125
94034 Passau
Tel.: +49(0)851/493350
www.oberhausmuseum.de

 

 

 

 

Suche
Schriftgröße
kleine Schrift normale Schrift grosse Schrift