Sonderausstellung 2018

30 Jahre Neue Sammlung
12. Mai - 15. November 2018

_A_Sonderausstellung 2018
Die Sonderausstellung 2018 präsentiert die Highlights der Neuen Sammlung zur Gegenwartskunst Die Sonderausstellung 2018 präsentiert die Highlights der Neuen Sammlung zur Gegenwartskunst aus den letzten 30 Jahren. Die Ausstellung zeigt anhand exemplarisch ausgewählter Werke die Entwicklung des regionalen Kunstgeschehens.
Zu sehen sind rund 140 Positionen zeitgenössischer Künstler aus Passau und der Region. In der generationenübergreifenden Zusammenschau sind neben Malerei, Fotografie und Skulpturen auch Illustrationen und Grafiken vertreten. In einem parallelen Ansatz zeigt die Ausstellung die Relevanz der Vernetzung und Förderung der lokalen Künstlerschaft durch kommunale Einrichtungen, Stiftungen, Vereins- und Verbandsarbeit.Die Neue Sammlung ist Abbild und Indikator zeitgenössischer Positionen der Passauer Moderne und hat in ihrer Vielschichtigkeit überregionale Strahlkraft.

Künstlergespräche
7. Juni, 18 Uhr
Kurator Adolf Hofstetter spricht mit Künstlern über ausgestellte Werke im Kontext ihres OEuvres.

Künstlerführungen
3. Oktober, 11 – 16 Uhr
Künstler führen auf einem ganz persönlichen Rundgang durch die Ausstellung.

Kuratorenführung
11. November, 14 Uhr
Führung mit Kurator Adolf Hofstetter.


Änderungen vorbehalten.

Zurück nach Oben